×
NikanKitchen

Anmelden
×

Geschirr

Japanische und koreanische Schalen und Teller passen gut zu japanischem Essen sowie internationaler Küche. Wie in Japan und Korea gibt es neben dem Hauptgericht immer zwei oder mehr Beilagen auf dem Tisch, daher gibt es in Japan und Korea viele einzigartige Gerichte. Darüber hinaus zeichnen sich japanische Schalen dadurch aus, dass sie leicht, leicht zu heben und sehr langlebig sind. Während einige modern und farbenfroh sind, sind traditionelle japanische Schalen normalerweise farblich gedämpft, um das Gericht hervorzuheben. Es passt also zu allen Arten von Speisen, nicht nur zu japanischem Essen. Japanische hausgemachte Gerichte werden normalerweise mit Suppe und Beilagen als Hauptgericht genossen. In Japan gibt es also viele stilvolle und einfach zu handhabende kleine Teller, auf denen Beilagen serviert werden können. Wenn Sie ein Hauptgericht mit einer Beilage essen, erhöht sich auch die Menge an Gemüse, die Sie zu einer Mahlzeit essen können. Für eine ausgewogene Mahlzeit bietet es sich an, Beilagen gemeinsam auf einem kleinen Teller zu essen. In Japan ist es üblich, mit einem Teller oder mit den Händen zu essen, daher werden beim Essen meist leichte Schalen oder kleine Teller bevorzugt. Leichtes Porzellan- und Holzgeschirr, das einfach zu handhaben ist, hat sich in der Folge häufig zum Essen durchgesetzt und sich auch als allgemeines Tafelgeschirr etabliert.
B N

Teller und Untertasse

Ramen Bowls

Rice & Tayo Bowls

Ausgezeichnet von