×
NikanKitchen

Anmelden
×

Sommergerichte

Der Sommer in Korea und Japan ist sehr heiß und feucht, daher sind Speisen und Getränke, die gut zum Sommer passen und schmecken, sehr beliebt. Japanische Soba sind ein typisches japanisches Sommergericht, das aus Buchweizenmehl hergestellt und in kalte Sojasauce mit Rettich, grünen Zwiebeln und Wasabi getaucht wird. Da Buchweizen von Natur aus zu den kalten Nahrungsmitteln gehört, spielt er auch eine Rolle bei der Senkung der Hitze im Körper, der Linderung von Entzündungen und der Erleichterung des Stuhlgangs. Naengmyeon und verschiedene Arten von Bibim-Myeon sind typische koreanische Sommergerichte. Naengmyeon ist ein Gericht aus gepressten Nudeln, die aus Buchweizenmehl und etwas Stärke hergestellt werden. Es hat sich vor allem in den nördlichen Regionen Koreas entwickelt, wo viel Buchweizen angebaut wird. Es gibt zwei Arten: "Mulnaengmyeon", in Brühe gerollte Nudeln, und "Bibimnaengmyeon", die mit einer scharfen Bibim-Sauce gegessen werden. Die Zubereitungsmethode ist je nach Fett leicht unterschiedlich, aber im Allgemeinen werden die Nudeln durch Mischen von Buchweizenmehl mit etwas Stärke hergestellt, dann mit geschnittenem Schweinefleisch, Gurkengemüse, Birnen, gebratenem Rindfleisch, gekochten Eiern usw. garniert und anschließend mit Suppe übergossen. In Japan sind verschiedene ionische Erfrischungsgetränke wie Gerstentee, Pokapi Sweat und Ramune beliebt, um die Müdigkeit im heißen Sommer auszugleichen, und in Korea genießt man kalten Omija-Tee. Lernen Sie eine Vielzahl koreanischer und japanischer Sommergerichte und -getränke bei NikanKitchen kennen!
N

Soft Getränke

Ausgezeichnet von